Markus Huser - Klarinette

Markus Huser ist 1972 als jüngstes Kind in der Musikerfamilie der Ländlerkapelle Huserbuebe geboren. Er hat die Volksmusik quasi mit der Muttermilch aufgesogen.

Mit 8 Jahren lernte er das Klarinettenspiel und durfte schon bald mit seinem Vater Franz und Onkel Tony bei Auftritten der HUSERBUEBE mitspielen. Nach dem Tode von seinem Onkel Tony (1990) und seinem Vater Franz (1992) führt Markus Huser das Fortbestehen der Ländlerkapelle HUSEREBUEBE im Sinne seiner Vorfahren weiter. Begleitet wird Markus Huser von Martin Nauer (Akkordeon), Albert Weber (Piano) und Fritz Fuchs (Bass).

Aber auch der Jazz (Dixieland und Swing) fasziniert Markus Huser sehr. Er spielt nun schon seit 23 Jahren bei den Old Iron Stompers mit und seit 6 Jahren bei der FFLA Hot Jazz Players.

All die musikalischen Freuden übt Markus Huser nebenberuflich aus. Er ist Selbständigerwerbender und betreibt ein Fachgeschäft «Huser HomeElectronics» für Unterhaltungselektronik wie auch das Service-Center Schweiz für die HiFi Marken KEF und ARCAM. Unter «Huser Records» verwirklicht er seit 2004 viele Musikproduktionen - Live Aufnahmen von Blasorchester, Symphonieorchester, Chöre, Jazzband, Blaskapellen und dem Orchester Reto Parolari.

In den Jahren der geschäftlichen Zusammenarbeit war zwischen Reto Parolari und Markus Huser eine sehr gepflegte Freundschaft entstanden.

Markus Huser lebt mit seiner Frau Annarösli Huser in Trüllikon (ZH). Sie haben zwei «Huserbuebe» Bruno (23) und Carlo (22).

www.huserbuebe.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstalter - Kulturverein PRO Orchester Reto Parolari

Logo Musikspiri Kopie.jpg
Logo ELIBAG Kopie.jpg
RS_Logo_rgb.jpg

unsere Sponsoren

© 2021 - Markus Huser